Startseite Nicht-so-wichtig  |  Impressum & Datenschutz
Wissen, das man nicht mehr vergisst

Anzeige

 

Nicht-so-wichtig

Themen:

Allgemein
Astronomie
Chemie
Geographie
Geschichte
Gesellschaft
Kunst
Mathematik
Menschen
Pflanzen
Physik
Technik
Tierwelt

Zufallsfakt
Zufallszehn



Anzeige

 

Nicht so wichtig: Zufallszehn

Menschen: Die Stimme der Frauen ist an den Tagen vor dem Eisprung etwas höher. Die Natur meinte es wohl gut und wollte in dieser Zeit die Attraktivität gegenüber dem anderen Geschlecht steigern.


Geschichte: Die Maya waren die einzige Hochkultur, die nie das Rad zur Fortbewegung erfunden hat.


Tierwelt: Elefanten wachsen bis zum Tod.


Geschichte: Die erste Millionenstadt der Welt war Rom. Sie erreichte im ersten Jahrhundert diese Einwohnerzahl.


Tierwelt: Tintenfische können die Farbe ihrer Umgebung annehmen.


Astronomie: Der stärkste bekannte Treibhauseffekt herrscht auf Venus. Die dortige Atmosphäre besteht fast nur aus Kohlendioxid, dementsprechend ist es dort im Mittel 460°C heiß, bei über 90 Atmosphären Druck. Sonden, die auf der Venus zu landen versuchten, wurden in der Atmosphäre zerquetscht. Die Wolken der Venus bestehen übrigens hauptsächlich aus Schwefelsäure.


Geschichte: Alle in England lebenden Schwäne gehören der Queen. Dies stammt noch aus dem 12. Jahrhundert, als man diese noch als Delikatesse schätzte.


Menschen: Die fiktive Person, Otto Normalverbraucher wird bei der Bundeswehr Gefreiter Dosenkohl und in der Marine Hein Janmaat genannt.


Gesellschaft: Die Bank Lehman Brothers ging 2008 mit einem Schuldenstand von 200 Milliarden Dollar pleite.


Pflanzen: Der älteste Baum der Welt ist eine Grannenkiefer mit einem Alter von 4.700 Jahren. Der strauchförmige Lomatia tasmanica, von der es nur einen einzigen Bestand gibt, ist sogar 43.600 Jahre alt.




Alle Angaben ohne Gewähr.

Nach oben

 
 




Anzeige