Startseite Nicht-so-wichtig  |  Impressum & Datenschutz
Wissen, das man nicht mehr vergisst

Anzeige

 

Nicht-so-wichtig

Themen:

Allgemein
Astronomie
Chemie
Geographie
Geschichte
Gesellschaft
Kunst
Mathematik
Menschen
Pflanzen
Physik
Technik
Tierwelt

Zufallsfakt
Zufallszehn



Anzeige

 

Nicht so wichtig: Zufallszehn

Chemie: Das letzte entdeckte stabile chemische Element war Rhenium (1925).


Tierwelt: Eisbein wird so genannt weil aus den Röhrenknochen der Schweine früher auch Schlittschuhe produziert wurden.


Geographie: Das nördlichste permanente Festland auf der Erde ist die etwa 1 km lange Kaffeklubben-Insel nördlich von Grönland.


Kunst: Der Schimpanse Congo malte von 1956-1958 mehrere hundert Bilder, die heute in Museen ausgestellt werden. Sein Stil wird als abstrakter Impressionismus bezeichnet.


Kunst: Die ältesten bekannten Kunstwerke der Menschheit sind 30-40.000 Jahre alte Steinskulpturen. Vermutlich vor allem deshalb, weil Stein am besten die Jahrtausende überdauert. Allerdings gibt es Höhlenmalereien, die fast genauso alt sind.


Tierwelt: Kastrierte Esel werden Macker genannt.


Gesellschaft: Die Tierkreiszeichen wurden vor etwa 2500 Jahren festgelegt. Seither hat sich die Ekliptik aber um 30°, also um ein ganzes Tierkreiszeichen verschoben. So sind Leute mit Sternzeichen Stier an einem Tag geboren, an dem die Sonne heutzutage im Widder steht, Widder sind eigentlich Fische, etc.


Allgemein: Der englische Satz "The quick brown fox jumps over the lazy dog" oder der deutsche Satz "Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich" beinhalten jeden Buchstaben des Alphabets. Solche Sätze nennt man Pangramm.


Allgemein: Die längste Kaugummipapierschlange der Welt ist 11188 Meter lang.


Allgemein: Ein Plastikbecher braucht 50.000 Jahre um sich aufzulösen.




Alle Angaben ohne Gewähr.

Nach oben

 
 




Anzeige