Startseite Nicht-so-wichtig  |  Impressum & Datenschutz
Wissen, das man nicht mehr vergisst

Anzeige

 

Nicht-so-wichtig

Themen:

Allgemein
Astronomie
Chemie
Geographie
Geschichte
Gesellschaft
Kunst
Mathematik
Menschen
Pflanzen
Physik
Technik
Tierwelt

Zufallsfakt
Zufallszehn



Anzeige

 

Nicht so wichtig: Einzelner Fakt

Kunst: Das erste wirklich verwendbare Verfahren zur Fotografie war die Daguerreotypie ab 1839. Die Bilder auf poliertem Silber waren seitenverkehrt und einfarbig, wurden aber oft von Hand nachkoloriert. Je nach Blickwinkel und Lichteinfall erscheinen sie als Positiv oder Negativ. Jede Belichtung erzeugte ein Unikat, kopieren war nicht möglich. Daguerreotypien unter Glas sind, im Gegensatz zu allen anderen Fotoverfahren, quasi unbegrenzt haltbar.




Alle Angaben ohne Gewähr.

 
 




Anzeige